Ambulante Ethikberatung
in Hessen e.V.

Herzlich Willkommen auf der Internetseite der ambulanten Ethikberatung in Hessen e.V.!

Wer wir sind

Der Verein für ambulante Ethikberatung in Hessen e.V. wurde am 03.08.2016 gegründet. Ziel des Vereines ist der Aufbau und die Förderung der ambulanten Ethikberatung in Hessen.

Es handelt sich hierbei um eine Initiative der Landesärztekammer Hessen und verschiedenster Akteure im Gesundheitswesen aus den unterschiedlichsten Bereichen.

Was wir tun

Was wir tun

Wir möchten durch unsere Arbeit ermöglichen, das in Hessen „die Bearbeitung von ethischen Fragestellungen am Ende des Lebens im häuslichen Umfeld“ etabliert, bzw. weiter ausgebaut wird.

Zielgruppe hierbei sind neben den betroffenen Patienten, die betreuenden Hausärzte, Fachärzte, ambulante Pflegedienste, aber auch Angehörige. Im stationären Bereich (Krankenhäuser) sind sog. Ethikberatungen schon längst fester Bestandteil der Gesundheitssorge. Wir möchten durch unsere Aktivitäten dafür sorgen, das auch im ambulanten Bereich, also zu Hause, in Pflegeeinrichtungen usw. eine ambulante Ethikberatung zuverlässig angeboten werden kann, eine Forderung welche schon 2008 beim 111. Ärztetag formuliert wurde.

Da wir unsere Arbeit ehrenamtlich erbringen, freuen wir uns über Spende und Anerkennung.

Zwei Pilotregionen für die ambulante Ethikberatung befinden sich derzeit im Aufbau: Marburg/ Biedenkopf & Frankfurt/ Offenbach.

Wir werden Sie über die Entwicklung auch hier auf dem laufenden halten.

Unseren aktuellen Flyer können Sie hier herunterladen.

Wie sie uns erreichen

Wie Sie uns erreichen

Regionalgruppe Marburg-Biedenkopf

Projektleitung: Kornelia Hoppi Götze und Britta Thomé
Kontakt über die Bezirksärztekammer Marburg:
(Mo.-Do.: 8-16 Uhr, Fr.: 8-12 Uhr)
Tel.: 06421 4870054
E-Mail: lkmb@aebh.de

Regionalgruppe Frankfurt-Offenbach
Projektleitung: Heike Heidelberger und Boris Knopf
Kontakt über die Bezirksärztekammer Frankfurt:
(Mo.-Do.: 8-16 Uhr, Fr.: 8-12 Uhr)
Tel.: 069 97672-711
E-Mail: frankfurt-offenbach@aebh.de

Impressum

Ambulante Ethikberatung in Hessen e.V.
c/o Landesärztekammer Hessen
z. Hd. Dr. med. Gottfried von Knoblauch zu Hatzbach
Im Vogelsgesang 3 | 60488 Frankfurt

Tel.: 069 97672-711 oder 06421 4870054 | E-Mail: lkmb@aebh.de
www.aebh.de | www.ambulante-ethikberatung-hessen.de


Rest folgt...